19.02.2024

Kanal voll? SG-Schüler*innen sorgen bei der Alympiade für fließenden Schiffsverkehr

Der Nord-Süd-Kanal der fiktiven Stadt Amberhavn ist eine wichtige Verkehrsader für Frachtschiffe. Die Optimierung der Kanalauslastung unter Berücksichtigung einer kleinen Passierbucht war Aufgabe der 35. Mathematik Alympiade, welche am 10. November 2023 auch am SG durchgeführt wurde. Dabei haben sich zwei Teams aus der Qualifikationsphase von 8 – 15 Uhr ganz diesem Thema gewidmet: es wurden Haltezeiten berechnet, Fahrpläne für einzelne Schiffe und ganze Konvois aufgestellt und auf Basis eigener, begründeter Annahmen Empfehlungen für die Erweiterung des Kanals formuliert.

Wie schon im vorangegangenen Jahr war auch dieses Mal das Team bestehend aus Maximilian Altebäumer, Kristin Bußmann, Johanna Kelc und Justus Ott besonders erfolgreich. Die vier Schüler*innen aus der Q2 sind unter den 12 besten der insgesamt rund 140 Gruppen gelandet.