17.04.2021

Der Kreis Gütersloh ordnet Distanzunterricht an: neue Allgemeinverfügung

Ab Montag, 19.04., werden die Schüler*innen im Kreis Gütersloh wieder im Distanzunterricht unterrichtet. Ausnahmen gelten für die Jahrgangsstufen Q1 und Q2.

Die neue Allgemeinverfügung des Kreises Gütersloh liegt seit Samstagmittag vor.

Der Unterricht wird daher so fortgeführt wie in der letzten Woche. Für die Jahrgangsstufen 5 - EF wird Distanzunterricht über Teams erteilt.

Die Q1 wird von Montag bis Freitag in Präsenz in der Schule unterrichtet, ebenso wie die Q2.

Für die Q2 gilt der Sonderstundenplan fort.

Am Freitag beginnt für die Q2 das schriftliche Abitur im Fach Englisch.