Der Unterricht beginnt wieder!

Ab Montag den 11. Mai wird zunächst die Q1 zurückkehren und nach Stundenplan unterrichtet werden. Der Sportunterricht und die Projektkurse am Nachmittag finden nicht statt.
Große Lerngruppen werden auf zwei nebeneinanderliegende Räume verteilt. Die Raumpläne stellen wir ab Freitag, 8. Mai auf Moodle ein. Bitte informieren Sie sich darüber, in welchem Raum Ihr Kurs stattfindet. Die ursprünglichen Raumpläne gelten nicht mehr.

Zeitgleich beginnen ab Dienstag, 12. Mai die schriftlichen Abiturprüfungen der Q2. Der Raumplan für diese Prüfungen wird ebenfalls auf Moodle veröffentlicht.

Ab Dienstag, 26. Mai werden dann die übrigen Jahrgänge nach einem rollierenden System dazukommen. Welche Jahrgänge wann in die Schule kommen sollen, und welcher Unterricht dann stattfindet, werden wir schnellstmöglich planen und Anfang der nächsten Woche auf der Homepage einstellen. Sicher ist, dass alle Jahrgangsstufen und Klassen bis zu den Sommerferien Präsenzunterricht in der Schule haben werden.

Wir freuen uns sehr, unsere Schülerinnen und Schüler wiederzusehen. Damit dieser Unterricht auch bis zu den Sommerferien in dieser Form weitergeführt werden kann, ist die strikte Beachtung der Hygiene- und Abstandsregeln nötig. Das bedeutet z.B. das Mitbringen einer Mund- Nasenmaske sowie die Beachtung der Abstandsregeln beim Eintreffen in der Schule und in den Pausen.

Es wird in jedem Fall auch die Gelegenheit geben, persönliche Gespräche mit den Lehrerinnen und Lehrern zu führen.

Wir erleben gerade einen Schub der Digitalisierung mit MS Teams. Und wir spüren gleichzeitig, wie wichtig die Beziehung die Menschen zueinander ist: der persönlicher Kontakt, ein Gespräch, eine ganz analoge Begegnung. All dies erfährt in diesen Zeiten eine neue Wertschätzung.

Wir grüßen alle Schülerinnen und Schüler und alle Eltern herzlich!

Die Schulleitung, Axel Rotthaus und Britta Jünemann