17.08.2020

Elternpflegschaften

Bei den anstehenden Elternpflegschaftssitzungen soll jeweils nur ein Elternteil bzw. Erziehungsberechtigter pro Schüler/in teilnehmen. Diese Regelung erfolgt aufgrund der Corona-Situation und gilt sowohl für die Aula-Veranstaltung als auch für die anschließenden Klassenpflegschaften im Klassenraum.

Anders lassen sich die Abstandsregeln und Hygienevorschriften nicht einhalten.

Die Eltern werden zudem gebeten, eine Maske mitzubringen.

Das Städtische Gymnasium bedankt sich bei allen Beteiligten für die Beachtung und Umsetzung der Regeln des Infektionsschutzes in der Coronavirus-Zeit!