Austausch- und Studienfahrten: Aktuelle Berichte

22.06.2020

Informationen zum Broxtowe-Austausch

Liebe Broxtowe-Gruppe, zur Zeit sind Schülerreisen ins Ausland bis zu den Herbstferien untersagt. Das bedeutet, dass wir nicht zum geplanten Termin nach Broxtowe reisen können. Bevor wir jetzt die Fahrt aber ganz absagen, möchten Mr. Stephan und ich doch erst noch versuchen, unseren Englandbesuch für einen späteren Zeitpunkt zu planen. Mehr ›

19.03.2020

Long Night – much Entertainment

Zum Abschluss des Broxtowe-Austausches waren auch dieses Jahr wieder Schüler*innen, Ehemalige und Lehrer*innen aufgerufen, ihre Talente bei den „Sounds of Music and Entertainment“ zu präsentieren. Selten sind diesem Aufruf so viele gefolgt: Das Publikum erlebte einen vielfältigen und mit Talent geprägten Abend. Mehr ›

29.01.2020

Sounds of Music & Entertainment – nicht verpassen!

Am 21. Februar um 19:30 Uhr findet wieder der legendäre "Broxtowe-Evening" mit und für den Besuch aus Broxtowe in der Aula statt. Wie immer stehen die individuellen Darbietungen und Band-Performances der SGler im Mittelpunkt. Die SV nimmt gerne Anmeldungen und Ideen für Beiträge bis zum 10.02 entgegen. Bericht von 2019

16.12.2019

SG in Indien: Der Blick zurück vergrößert die Vorfreude

Am 03. Januar ist es wieder soweit. Zum zweiten Mal besucht eine Gruppe des SG unsere Partnerschule „The Mann School“ in Delhi. Die bevorstehende Reise gibt Anlass, einen Blick zurück zu werfen auf den Besuch unserer indischen Gäste zum Ende des vergangenen Schuljahres. Mehr ›

28.10.2019

Begegnungen in Lille und Eiffelturmpanorama mit Regenbogen als Highlights der Austauschwoche

Am 4. Oktober 2019 war es wieder soweit. Mit 23 Schülerinnen und Schülern an Bord ging es wieder direction Frankreich zu unserer Partnerschule nach Genech bei Lille. Einer noch sehr zaghaften Begrüßung der Corres folgte ein ereignisreiches Wochenende in den französischen Gastfamilien. Mehr ›

09.07.2019

Lateiner unterwegs am Golf von Sorrent

Auch in diesem Schuljahr ergab sich für 10 Lateinschüler*innen der Q1 die reizvolle Möglichkeit kurz vor den Sommerferien römische Antike am Golf von Sorrent aus nächster Nähe kennenzulernen. Mehr ›

05.06.2019

Polenaustausch: noch Anmeldungen möglich!

Es sind noch Anmeldungen möglich für den Polenaustausch mit dem Lyceum No. 4 aus Grudziadz/Graudenz, der Partnerstadt Güterslohs! Die Fahrt richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Stufe 9 und 10 (E-Phase) und geht vom 28.0. – 5.10.2019 in Richtung Polen los Mehr ›

14.05.2019

Zu Hause die Welt entdecken – Gastfamilie werden

Die gemeinnützige Austauschorganisation Youth For Understanding (YFU) sucht gastfreundlichen Familien im Einzugsgebiet, die eine Gastschülerin oder einen Gastschüler bei sich aufnehmen möchten. Mehr ›

12.05.2019

„Europa – ein gemeinsames Abenteuer“ – Schweden zu Besuch in Gütersloh

Zeitlich passend zur diesjährigen Europawoche in Gütersloh haben wir unsere 15 Gäste aus Åkersberga / Schweden in Empfang nehmen dürfen. Unter dem Motto „Europa – ein gemeinsames Abenteuer“ standen vor allem die zwei Projekttage im Haus Neuland in Bielefeld im Fokus, an denen wir gemeinsam am Projekt gearbeitet haben. Mehr ›

19.03.2019

Sounds of Music and Entertainment

„Wonderful!“-„Absolutely amazing!“, So lauteten die Resonanzen nach einem erneut sehr gelungenen Abend der „Sounds of Music and Entertainment“. Dieser fand wie jedes Jahr während des Schüleraustausches mit der englischen Partnerstadt Broxtowe, Nottingham am Freitagabend des 22.02.2019 statt. Mehr ›

28.11.2018

Von deutsch-französischen Freundschaften, langen Schultagen und halben Eiffeltürmen

Voller Vorfreude ging es am 9. November mit 19 Schülerinnen und Schülern gen Frankreich, zu unserer Partnerschule in Genech bei Lille. Nach einem ereignisreichen Wochenende in den Familien mit Kurzausflügen nach Belgien, nach Lille, in ein Aquarium und in den Kletterpark führte uns unsere Reise am Montag an die französische Kanalküste. Mehr ›

21.11.2018

Das SG zu Gast in Ungarn

Mit vielen neuen Eindrücken und Erlebnissen kehrten 16 Jugendliche mit Frau Bultschnieder und Frau Winter sowie Margret Lütkebohle und Adrienn Farkas vom Droste-Haus zurück aus Ungarn. Für eine Woche hatten sie sich auf den Weg gemacht, um ihre Freunde in der ungarischen Kleinstadt Szentendre, etwa 20 km nördlich von Budapest gelegen, zu besuchen. Mehr ›

Weitere Informationen: