05.04.2022

Filmprojekt #WirfürVielfalt

Einer ganz besonderen Herausforderung sind am Dienstag, 29.03.2022 und am Dienstag, den 05.04.2022 ca. 50 Schüler*innen aus allen Jahrgängen bunt gemischt nachgegangen. Sie standen freiwillig vor der Kamera für ein Thema, das uns am Städtischen Gymnasium und auch in unser aller Leben ständig begegnet: Vielfalt.  

Im Rahmen des Arbeitskreises Schulsozialarbeit der Stadt Gütersloh entstand Ende 2021 die Idee für ein schulübergreifendes Projekt, um ein gemeinsames Zeichen gegen Diskriminierung und für Vielfalt zu setzen. Ziel des Projektes war ein Film, für den an allen neun weiterführenden Schulen Szenen zu verschiedenen Lebensbereichen, in denen uns Vielfalt begegnet, mit einem professionellen Videographen gedreht wurden. An unserer Schule wurde das Projekt durch die Schulsozialarbeit in Kooperation mit der SV und den SV-Lehrkräften geplant und umgesetzt. Die Schülerinnen und Schüler, die Schulleitung, sowie die SV-Lehrkräfte und Schulsozialarbeiterinnen waren mit viel Engagement, Motivation und Spaß bei dem Dreh des Filmes dabei.