31.03.2022

Große Spendenaktion für Kinder in der Ukraine

Als Europaschule steht das Städtische Gymnasium für Freiheit, Frieden und Demokratie, aber auch für Gemeinschaft und Zusammenhalt. In diesem Sinne hat die Schülervertretung zu einer großen Spendenaktion für die Kinder in der Ukraine aufgerufen, die noch bis zum 08. April läuft.

„Jeden Tag erreichen uns neue, schreckliche Bilder aus der Ukraine und jeden Tag sind wir erneut entsetzt über die Gewalt, die auch die zivile Bevölkerung und Kinder sowie Jugendliche erfahren müssen. Aus diesem Grund möchten wir zur Spendenaktion aufrufen: Wenn alle Schüler*innen, alle Lehrer*innen sowie alle weiteren SG‘ler auch nur einen einzigen Euro spenden, können wir bereits in wenigen Tagen den ukrainischen Kindern und Jugendlichen etwas Normalität ermöglichen. Natürlich sind weitere Spenden sehr willkommen; wir freuen uns auch über Unternehmen und Firmen aus Gütersloh, die ebenfalls einen Beitrag leisten möchten“, lautet der Aufruf.

Jeder Euro hilft und wird dann an die Organisationen „Bündnis Entwicklung Hilft“ und „Aktion Deutschland Hilft“ der ARD sowie dem „Aktionsbündnis Katastrophenhilfe“ des ZDF zu jeweils gleichen Teilen überwiesen.