Schüler helfen Schülern

Das Projekt „Schüler helfen Schülern“ bietet kostengünstige Nachhilfe für Schüler*innen der Jahrgangsstufen 5 bis 7 an. Die Lerngruppen bestehen aus maximal 4 Schüler*innen und einer Tutorin bzw. einem Tutor der Klasse 10 bis Q2, die oder der gezielt auf die Fragen der Nachhilfeschüler*innen eingehen kann. Die Lerngruppen treffen sich dabei nach dem Unterricht in den Räumlichkeiten der Schule.

Das Angebot beschränkt sich auf eine 10-wöchige Lernphase innerhalb eines Schuljahres, wobei sich die Lerngruppen einmal in der Woche treffen. Sofern ein geeignete Tutorin bzw. ein Tutor verfügbar ist, werden die Lerngruppen zeitnah eingerichtet.

Die Anmeldeformulare für die Tutoren*innen und für die Nachhilfeschüler*innen können entweder online ausgedruckt oder in dem Regal vor dem Sekretariat genommen und anschließend gut lesbar ausgefüllt werden. Die Abgabe der Anmeldungen erfolgt persönlich bei Herrn Senger oder bei dem Organisationsteam. Alternativ können die Anmeldungen in das Fach „ShS“ in der Mediothek abgegeben werden.

Anmeldeformular Schüler helfen Schülern