30.11.2020

Informationen des Schulministeriums zum Unterricht ab dem 01.12.2020

Was die Regelungen betrifft, gibt es keine wesentlichen Neuerungen. Die Maskenpflicht im Unterricht, das Lüften sowie die Hygieneregeln gelten weiter fort. Am 21.und 22.12. ist unterrichtsfrei und es gibt nur eine Notbetreuung für die Klassen 5 und 6.

Der Präsenzunterricht ist der Regelfall. Die Schulleitung kann Distanzunterricht vorsehen, wenn aufgrund einer Quarantäneentscheidung des Gesundheitsamtes größere Schülergruppen oder Kolleg*innen in Quarantäne sind.

So können wir flexibel auf das Infektionsgeschehen reagieren. Wir sind vorbereitet, falls Distanzunterricht nötig wird. Wir beachten die Regeln, um weiter Präsenzunterricht zu ermöglichen. Unser Unterricht ist digital auch in Präsenz. Nähere Informationen finden Sie in unserer Zusammenfassung.