Informationen zum Broxtowe-Austausch

Liebe Broxtowe-Gruppe,

da die Schulen in Gütersloh nun wieder geschlossen worden sind, können wir uns nicht, wie geplant, in der Schule treffen, wenn die Stufe 8 zum Unterricht vor den Sommerferien gekommen wäre. Also möchte ich Euch auf diesem Weg informieren.

Zur Zeit sind Schülerreisen ins Ausland bis zu den Herbstferien untersagt. Das bedeutet, dass wir nicht zum geplanten Termin nach Broxtowe reisen können. Ganz davon abgesehen möchte die Alderman White School uns zu der Zeit auch noch nicht empfangen.

Bevor wir jetzt die Fahrt aber ganz absagen, möchten Mr. Stephan und ich doch erst noch versuchen, unseren Englandbesuch für einen späteren Zeitpunkt zu planen. Noch ist nicht klar ob und wann genau eine verschobene Reise möglich sein wird, vieles hängt auch von der weiteren Coronalage ab. Mögliche Zeitfenster liegen nach den Herbstferien, Anfang Dezember oder nach dem 9er Praktikum im Februar 2021.

Da wir nicht an eine Reiseunternehmen gebunden sind, gibt es einige Flexibilität. Mit der schulischen Arbeit würde natürlich auf Euch Rücksicht genommen werden. Spätere Termine werden allerdings nicht möglich sein, weil Eure englischen Partner dann in die Phase ihrer wichtigen GCSE Examen gehen und einige von ihnen im Anschluss die Schule verlassen werden.

Selbstverständlich wird die Fahrt nur dann stattfinden, wenn die Coronaentwicklung in Großbritannien dies auch zulässt.

Ich hoffe, dass angesichts der komplizierten und unsichern Situation dieses Arrangement für Euch akzeptabel ist.

Viele Grüße und schöne Ferien,
M. Brayley