09.08.2020

Informationen zum Mensabetrieb im neuen Schuljahr

Der Mensabetrieb findet wieder statt, jedoch unter Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln.

Er startet mit dem Probeessen für die neuen Fünftklässler am Freitag, 14. August 2020.

Der reguläre Mensa-Betrieb für alle Schülerinnen und Schüler beginnt in der zweiten Schulwoche, ab dem 17. August 2020.

Die verlässliche Nachmittagsbetreuung fängt ebenfalls am Montag, den 17. August 2020 an. Ab dem Tag nehmen die Kinder ihr Mittagessen in der Mensa ein.

  • Die Schülerinnen und Schüler werden gebeten, sich ihre eigenen Getränke mitzubringen.
  • Die Personenzahl in der Mensa wurde unter Beachtung der Abstandsregeln auf 60 Personen reduziert. Als Aufenthaltsraum kann die Mensa derzeit nicht genutzt werden.
  • Die Tische und Stühle wurden so in der Mensa verteilt, dass die Schülerinnen und Schüler beim Essen einen Abstand von 1,50 Metern zueinander haben. Die Sitzordnung darf nicht verändert werden.
  • Der SI-Kiosk in der Pausenhalle ist geschlossen.
    Als Kiosk steht allen Schülerinnen und Schülern der Mensakiosk zur Verfügung. Er kann in den Pausen oder zu den regulären Zeiten erreicht werden.

Nähere Informationen, auch zum Abonnement und den Kosten, erfolgen über die Klassenleitungen und die Tutorinnen und Tutoren.