Halbjahresunterricht

Die Fächer Musik und Kunst werden halbjährlich unterrichtet. Die Noten sind versetzungsrelevant. Das bedeutet, dass eine nicht ausreichende Note (z.B. „mangelhaft“ in Fach Kunst) im Halbjahreszeugnis bei der Versetzung zum Ende des Schuljahres mit angerechnet wird.