Lernstandserhebungen

In der Jahrgangsstufe 8 finden im Frühjahr in den Kernfächern Deutsch, Englisch und Mathematik zentrale Lernstandserhebungen in NRW statt.
Die Lernstandserhebungen überprüfen den Lernstand, den die SchülerInnen bis zu diesem Zeitpunkt erworben haben und werden nicht vorbereitet.
Die Ergebnisse der LSE werden an zentraler Stelle ausgewertet und mit denen anderer vergleichbarer Schulen verglichen. Sie ersetzen keine Klassenarbeit und werden nur bei der Zeugnisnote berücksichtigt, wenn ein Schüler/eine Schülerin zwischen zwei Noten steht.

Die Termine entnehmen Sie bitte dem Terminkalender.