11.02.2022

MINT-Jugend-OWL: Erfolgreiche MINT-Schüler werden geehrt

Mit Urkunden und Sachpreisen hat die Bezirksregierung die herausragenden Leistungen gleich dreier Schüler des SG im Bereich MINT gewürdigt. Die normalerweise im offiziellen Rahmen eines Festakts mit der Regierungspräsidentin vorgenommene Ehrung musste im vergangenen Jahr coronabedingt entfallen und wurde in kleiner Runde zusammen mit der stellvertretenden Schulleiterin Britta Jünemann und dem MINT-Koordinator Sebastian Aland in den neuen Informatikräumlichkeiten nachgeholt.

Die drei Oberstufenschüler Philipp Kathöfer (Q2), Filip Jöde (Q2) und Tom Lenz (E-Phase) haben im letztjährigen „Jugendwettbewerb Informatik“ außergewöhnliche Leistungen erbracht und freuen sich schon auf die diesjährige Durchführung des Wettbewerbs.

Sebastian Aland (links) und Britta Jünemann gratulieren Philipp Kathöfer, Filip Jöde und Tom Lenz