30.05.2022

Pfannkuchen- und Waffelfrühstück der Willkommensklasse Ukraine

Ласкаво просимо! Нам дуже приємно вас бачити! (Herzlich Willkommen und schön, dass ihr da seid!) - Das war das Motto für ein gemeinsames Frühstück, das die Klassenlehrerin Frau Ambrosius für die ukrainischen Schüler*innen und ihre Familien am 20.5.22 organisiert hat. Alle Kolleg*innen des SG waren ebenfalls eingeladen und insbesondere durch die tatkräftige Unterstützung von der ukrainisch-deutschen Lehrerin Frau Hobusch, die mit vollem Einsatz als Vermittlerin fungierte, konnte man sich zwanglos unterhalten und kennenlernen.

Im Vorfeld hatten die Schüler*innen gemeinsam mit Frau Bremer, Frau Klesper und Frau Ambrosius im Rewe-Supermarkt alle wichtigen Zutaten für die international beliebten Gerichte „Pfannkuchen und Waffeln mit Sahne und Früchten“ besorgt. Die Rechnung wurde vollständig vom Rewe-Markt aus der Berliner Straße übernommen; Kaltgetränke wurden vom Unternehmen Heil- und Mineralquellen Germete aus Warburg gespendet. – Dafür möchten wir uns an dieser Stelle ganz ausdrücklich bedanken!

Zurück in der Schule ging es mit großem Engagement an die Vorbereitungen. Mit tatkräftiger Unterstützung der SV wurden gemeinsam mit den Schüler*innen Früchte kunstvoll angerichtet, Tische dekoriert und Obstsalate, Pfannkuchen und Waffeln zubereitet. Nebenbei wurden Vokabeln rund um das Thema „Nahrungsmittel“ wiederholt und verschiedene Karten- und Gesellschaftsspiele gespielt.

Die gute Stimmung und der Waffel- und Pfannkuchenduft lockten auch zahlreiche Kolleg*innen und Schüler*innen in die Schulküche des SG. Es war ein ausgelassener und schmackhafter Vormittag.

von Lena Ambrosius