Medienscouts

Neben Tafel, Kreide und Schulbuch gibt es immer mehr digitale Angebote an unserer Schule. Das reicht von Beamern über Smartboards und Apple TV bis hin zur Nutzung von Microsoft Teams für den digitalen Unterricht und leichteren Austausch zwischen LehrerInnen und SchülerInnen. Und das Smartphone ist mittlerweile selbstverständlicher Begleiter in unserem Alltag.

Digitale Medien und Anwendungen sind toll, wenn sie funktionieren und können den Schulalltag bereichern. Immer wieder kommt es im Umgang mit diesen Medien aber zu Fragen und Problemen. Neben den IT-Verantwortlichen gibt es seit dem Schuljahr 2018/19 Medienscouts an unserer Schule, die bei diesen Fragen und Problemen helfen können.

Medienscouts ist ein offizielles Projekt des Landes NRW, das Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse im Umgang mit Medien ausbildet und fit macht, um den MitschülerInnen und auch LehrerInnen unterstützend zur Seite zu stehen.

Erklärvideos der Medienscouts:

Anmeldung bei Office 365 und Teams

Zur Zeit arbeiten in unserem Medienscouts-Team sieben Scouts aus den Jahrgängen 8 und 9 mit den Lehrerinnen Kathrin Blank und Karin Spielberg und unserem Schulsozialarbeiter Viktor Berg zusammen. Das Team soll in den nächsten Jahren stetig erweitert werden und sich gegenseitig zu neuen Scouts ausbilden.

Nach der erfolgreichen ersten Ausbildungsrunde im Kreishaus haben wir Scouts schnell Konzepte für unsere Schule erstellt. So sind wir mit jeweils zweistündigen Workshops in den Klassen 5 und 6 und bald auch in Klassen 7 unterwegs. In diesen Workshops erarbeiten wir mit den Klassen den richtigen Umgang mit Chatgruppen und stellen Regeln für den Klassenchat auf (Klasse 5). Wir klären über (Cyber)Mobbing auf und entwickeln Strategien, Streit und Ärger zu vermeiden (Klasse 6). In einem weiteren Workshop geht es um Datenschutz und Bildrechte und den Schutz der eigenen Privatsphäre im Internet (Klasse 7). Wir wollen erzielen, dass unsere Schülerinnen und Schüler von Anfang an sicher und zuverlässig mit digitalen Endgeräten umgehen und sich vorbereitet in der Welt der sozialen Netzwerke bewegen.

Aber auch bei praktischen Problemen im Umgang mit der Digitalisierung stehen wir helfend zur Seite. So haben wir beispielsweise Video-Tutorials erstellt, um unseren MitschülerInnen den Zugang zu MS Teams zu erleichtern.

Wir sind immer ansprechbar und bieten einmal die Woche eine Sprechstunde in unserem Medienscoutsraum (A122) an.