Schüleraustausch mit Broxtowe

Broxtowe

ist die Partnerstadt von Gütersloh. Sie gehört zum Großraum Nottingham in Mittelengland und
umfasst mehrere Gemeinden westlich des Stadtzentrums.
Seit 1980 besteht eine Partnerschaft mit Schulen aus Broxtowe, in erster Linie der Alderman White
Comprehensive School and Language College (Teil der White Hills Park Academy) und der
George Spencer Academy.
Unser Austauschprogramm besteht zur Zeit aus zwei Teilen, einem 12 tägigen Besuch der
englischen Gäste (meist gegen Ende Februar) und dem etwa gleich langen Gegenbesuch der SG
Schüler in Broxtowe (meist Ende September).
Das Austauschprogramm ist offen für Schülerinnen und Schüler, die bei der Bewerbung in den
Jahrgangsstufen 8 und 9 sind.

Feste Bestandteile des jeweiligen Programms

  • Besuch der Gastschulen und Teilnahme am Unterricht. (Dabei vermittelt Integration in den britischen Schulalltag und vor allem auch in das Leben der Gastfamilie ein unmittelbares Erleben von Aspekten des British way of life, was sich für unsere Schüler als überaus bereichernd erwiesen hat.)
  • Gemeinsame Ausflüge (auch mit Übernachtungen)
  • Weitere Veranstaltungen, z.B. Discoabend, das Broxtowekonzert „Sounds of Music and Entertainment“
  • Besuch beim jeweiligen Bürgermeister (im Rahmen der Städtepartnerschaft Gütersloh – Broxtowe)

Das Auswahlverfahren

Da sich stets weniger britische als deutsche Schüler für den Austausch bewerben, muss unter den
deutschen Bewerbern ausgewählt werden.
Kriterien für die Auswahl sind u.a. Alter, Interessen, individuelle Besonderheiten.

Die Auswahl wird ausschließlich von englischer Seite vorgenommen.

Siehe auch Schulleben – Berichte über Austauschfahrten

 

Ansprechpartner am SG:

Herr Brayley (Raum A 011)