2001

7. Dezember: Offizielle Amtseinführung des neuen Schulleiters Dr. Siegfried Bethlehem

Dr Bethlehem

 

 

 


2002

April: Gewinn des Sonderpreises im Fach Biologie im Rahmen des NRW Landeswettbewerbs „Jugend forscht“

Juni: Zustimmung der Schulkonferenz zur Teilnahme am Reformprojekt „Selbstständige Schule“

Juli: Verabschiedung von sieben Kolleg(inn)en in den Ruhestand

2003

April: Durchführung des Streitschlichterprojekts

07. Juni: Europatag am SG mit Podiumsdiskussion und Schulfest

17. Dezember: Ernennung von StD Volland zum Stellvertretenden Schulleiter

2004

21.-23. Februar: Projekttage zum Thema „Brasilien“. Spenden in Höhe von 3000 € für das „Haus der Hoffnung“ in Brasilia

März: Almut Oelmann wird Siegerin beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“

Juli: Beschluss der Schulkonferenz: Mediotheksbeitrag von 6 € pro Schuljahr, um fachliche Betreuung der Mediothek zu gewährleisten; Besuch von 16 Schülerinnen und Schülern der Portage High School am SG

September: Wahl von Dr. Joachim Hollatz zum neuen Vorsitzenden der Schulpflegschaft. Verabschiedung von Walter Castor, der Gütersloh aus beruflichen Gründen verlässt

Oktober: Förderprogramm „Schüler helfen Schülern“

November: Kinder Uni am SG: „Chemie entdecken“ unter Leitung von Carsten Briest

2005

Februar: 25. Schüleraustausch zwischen dem SG und der Broxtowe Comprehensive School: Jubiläumskonzert „Sounds of Music and Entertainment“

Februar: Kirstin Krug wird Siegerin beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“

März: Besuch des Europapolitikers Elmar Brok am SG

April: Projekt „School meets Science“: Beginn der Kooperation zwischen dem SG, dem Einstein Gymnasium Rheda und der Universität Bielefeld: Auftaktvorlesung von Professor Fritz Trillmich

Juli: Die erste Schüler-Akademie-Mathematik (SAM) in OWL findet im Jugendgästehaus in Gütersloh unter Federführung der Fachschaft Mathematik statt (Leitung: Bernhard Wortmann)

August: Beginn des Projekts „Migration in Europa“ im Rahmen des „Comenius“-Projekts ; Fertigstellung der „Europaebene“ mit aktueller Medienpräsentationstechnik.

September: Gründung der Kinder-Uni in Kooperation von Volkshochschule Gütersloh, Stadtstiftung Gütersloh und Städt. Gymnasium. Das Seminar am SG lautet: „Chemische Experimente“ (Leitung Carsten Briest)

Oktober: 30 Jahre Austausch mit der Portage High School: Besuch von 22 Schülerinnen und Schülern unter Leitung Gerd Appelmann und Werner Groß in Portage

November: Auftaktveranstaltung mit den Comeniuspartnerschulen aus Vac/Budapest, Alicante, Broxtowe, Wroclaw; Partnerschaft zwischen dem Lycee LaGardiole aus Gigean/Südfrankreich und dem SG (Leitung: Anja Weilemann)

2006

Februar: „Jugend forscht“: Niels Linnemann, Christian Vosshans und Jan Henrik Weltzer erreichen den 2. Platz in der Kategorie „Chemie“

April: Eröffnung der 2. Vorlesungsreihe von „School Meets Science“ mit einem Vortrag von Prof. Dario Anselmetti über Nanotechnologie; Fertigstellung des Oberstufenraums im Musischen Trakt

Juni: 2. Schülerakademie „SAM“ OWL im Jugendgästehaus; Beteiligung von 44 Schüler/innen am „Sozialen Tag“ für Kinder in Afrika, Südamerika und Osteuropa. Das Motto lautete: „Dein Tag, Deine Arbeit, Deine Hilfe“; Unterschriftenaktion zugunsten der Innenstadtsporthalle:Detelf Grosse (Altstadtschule), Hubert Karnbrock (Elly-Heuss-Knapp Realschule), Dr. Joachim Hollatz (SG) übergeben 1400 Unterschriften an die Bürgermeisterin

Juli: Sportfest der Erprobungsstufe und Schulfest unter dem Motto „Zauberhaftes SG“

August: Erstmalig Aufnahme von sieben Klassen in der Stufe 5

September: Einstimmiges Votum des Schulausschusses der Stadt GT, ab 2007 Planungsmittel für den Bau der Innenstadtsporthalle bereitzustellen.

Dezember: Vergrößerung des Kiosks, um ab Februar 2007 eine Mittagsmahlzeit für die Stufe 6 anbieten zu können

2007

Januar: Auszeichnung für Benjamin Reichert (Klavier), Arne Jungekrüger (Gesang), Michael Peiler (Oboe) als Sieger beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“.

Februar: Johannes Fenner (Stufe 12) belegt den 2. Platz beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen. Der Lohn: Ein Geldpreis und ein Aufenthalt an der Johns Hopkins University in Baltimore.

Februar: Übermittagsbetreuung und Nachmittagsunterricht für Stufe 6: Einmal in der Woche wird in der „kleinen Mensa“ im Aufenthaltsraum ein warmes Essen angeboten. Anschließend wird eine Doppelstunde Geschichte erteilt.

März: Die Klasse 6b unter der Leitung von Alexander Brill gewinnt den ersten Preis im Landeswettbewerb „Klasse musiziert“.

April: Dritte Mathematikakademie SAM OWL findet im Jugendgästehaus statt. (Federführung: Bernhard Wortmann, Fachschaft Mathematik)

Mai: Landesmeisterschaft im Badminton und Fußball: „Jugend trainiert für Olympia“; Frederik Linden (Kl. 7) wird Landesmeister im Wettbewerb „Jugend experimentiert“. Er erforscht das „Design“ von Tannenzapfen; Dr. Wienecke eröffnet die 3. Vorlesungsreihe „School meets Science“ mit dem sportwissenschaftlichen Vortrag „Fit statt Fertig“.

Oktober: Beim Bundesfinale „Jugend trainiert für Europa“ erreichten die Badminton-Spieler des Städtischen Gymnasiums in der Wettkampfklasse der 12- bis 15-Jährigen den vierten Platz

Dezember: Der langjährige Schulleiter des Städtischen Gymnasiums, Oberstudiendirektor a.D. Horst Grote, feiert seinen 70. Geburtstag; Weihnachtsmarkt „Happy X-Mas“: die Schulgemeinde feiert Weihnachten auf dem Brunnenhof mit Musik, Bühnenprogramm und Kinderpunsch.

2008

Januar: Erfolgreiche Teilnahme am Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“; Schüler Nils Wittenbrink nimmt an der Chemie-Olympiade teil.

März: Prof. Dr. Peter Freese, emeritierter Anglistik-Professor der Universität Paderborn, hält für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 12 und 13 in der Aula eine Vorlesung zum Thema „The American Dream“.

April: Nutzungsverbot von mobilen Digitalgeräten wie Handy oder MP3-Player am Städtischen Gymnasium; Schwimmer des SG erneut erfolgreich bei Kreismeisterschaft; Schüler Nils Wittenbrink kämpft als bester Landes-Nachwuchs-Chemiker um das Chemie-Olympiade-Ticket nach Budapest

Mai: Lettische Austausschüler besuchen bis zu den Sommerferien unsere Schule; am 9. Mai findet am Städtischen Gymnasium ein Europatag statt, Informationen zum Thema Europa sowie Spiel, Spaß und kulinarische Genüsse werden dargeboten; Europakurse mit rund 40 Schülerinnen und Schülern besuchen Brüssel und das Europäische Parlament.

Juni: Der Schulausschuss der Stadt Gütersloh beschließt Investitionen von rund 12 Millionen Euro bis zum Jahr 2012 am Städtischen Gymnasium. Das Geld wird für einen weitreichenden Ausbau der Schule verwendet. Allein 3,5 Millionen Euro fließen dabei in den Bau der neuen Innenstadtsporthalle auf dem Schulgelände; dritter Platz für 36 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 beim Schülerwettbewerb „Entdecken und Verstehen im Evangelischen Religionsunterricht“; nach mehr als 30 Jahren wird Hausmeister Werner Fink in den Ruhestand verabschiedet; die Mädchenfußball-Schulmannschaft erringt 5. Platz bei Landesmeisterschaften.

September: Herr Ahmet Erten tritt die Nachfolge des langjährigen Hausmeisters Werner Fink an; Schüler der Jahrgangsstufe 12 nehmen am Projekt „BWL in OWL“ an der Universität Bielefeld teil (März – Sept.); Schüler des SG beteiligen sich zum zweiten Mal bei „Gütersloh engagiert“

Oktober: Elternseminare zur Suchtprävention (Alkohol, Drogen, Essstörungen) organisiert; Schüler besuchen griechische Stadt Kria Vrissi und bahnen Schulpartnerschaft an.

Dezember: Neuer Baustein zur Studieninformation „Studi gefragt“ findet für Schülerinnen und Schüler der Stufen 12 und 13 statt.

2009

Frühjahr: Die Abrissarbeiten im Rahmen eines 12 Millionen Euro Neubauprojekts am Stästischen Gymnasium beginnen; zunächst werden die Wohnhäuser an der Bismarckstr. entfernt, dann das alte Hausmeisterhaus neben dem Kunstgebäude; erstmalig hat eine Gruppe von zehn Schülerinnen und Schülern sehr erfolgreich an der Begabtenförderung im Rahmen des Cambridge Certificate CAE abgeschnitten

Februar: Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 nehmen am Wettbewerb „Jugend debattiert“ in Bad Driburg teil; erfolgreiche Teilnahme an der Regionalrunde der 48. Mathematik-Olympiade, SchülerInnen des SG erhielten 1., 2. und 3. Preis, Lea Schultenkämper qualifiziert sich für die Landesrunde am 21. Februar in Bad Oeynhausen.

März: die Ausschachtungs- und Fundamentarbeiten für das neue Naturwissenschaftsgebäude neben dem NB-Gebäudetrakt beginnen

April: Eröffnung der „Writing Centers“ im Selbstlernzentrum des Städtischen Gymnasiums, Schülerinnen der Klassen 9 und 10 unterstützen MitschülerInnen beim Schreiben englischer Texte

Mai: 1800 individuelle Netzwerkzugänge für die Schulgemeinde eingerichtet, jeder Lehrer/Schüler erhält seinen persönlichen Zugang ins Schulnetzwerk; Jugendbuchautor Andreas Steinhöfel zu Gast in der Mediothek; 16 Sporthelfer aus Klasse 9 am SG ausgebildet.

Juni: Mehr Orientierung in der Berufswelt durch Kooperationsvertrag mit der Sparkasse Gütersloh; Eltern organisieren Workshop für Bewerbungsanwärterinnen

Juli: Abriss des Treppenhauses am alten Klassentrakt; Neubauarbeiten für das Orientierungsstufengebäude an der Schulstraße beginnen

September: Teilnahme am Schülerprojekt BWL in OWL II (März – Sept.); im fünften Jahr startet „Scool meets Science“ mit Besuch des Landtages in Düsseldorf; bei erneuter Teilnahme am Projekt „Gütersloh engagiert“ erwirtschafteten die Schüler des SG 9000 Euro.

2010

Januar: Teilnahme am Integrationsprojekt „Sprache verbindet“ auf dem Meierhof in Rassfeld

März: Jugendbuchautorin Dagmar Chidolue liest in der Mediothek des SG

April: Städtisches Gymnasium wird Landesmeister in Rhythmischer Sportgymnastik bei Wettbewerb in Siegen

Mai: großer Europatag im SG am 11. Mai, 47 Schülerinnen und Schüler legen erfolgreich Prüfungen für das Sprachzertifikat der französischen Sprache (DELF) ab;

Juni: auf dem Dach des neuen Gebäudes der Naturwissenschaften geht die neue Photovoltaikanlage mit einer Gesamtleistung von 18,5 kWp ans Netz

Juli: große Beach-Party am 9. Juli auf dem Brunnenhof; 30 Jahre Schüleraustausch mit Broxtowe mit „Sounds of Music & Entertainment“; Schülerinnen und Schüler des Englisch-LK erhalten die begehrten Cambridge-Certificates in Advanced English (CAE);

August: nach nur einem Jahr Bauzeit sind das neue „Haus der Erprobungsstufe“ sowie das neue Gebäude für die Naturwissenschaften bezugsfertig und können mitsamt modernster Medientechnik von Schülern und Lehrern genutzt werden.

September: Schülerinnen und Schüler erwirtschaften über 9000 Euro im Rahmen des Projekts „Gütersloh engagiert“

November: Das SG begrüßt Gäste aus der Partnerschule in Tourcoing; Bürgermeisterin Maria Unger und Architekt Thomas Herzog übergeben symbolisch den Schlüssel für die beiden ersten fertig gestellten Neubauten der SG (Gebäude der Naturwissenschaften, Gebäude der Erprobungsstufe) an Schulleiter Dr. Siegfried Bethlehem.

2011

Februar: Rohbau des neuen Mensagebäudes fertig gestellt; Catering-Unternehmen für regelmäßiges Mensaessen im Schuljahr 2011/12 verpflichtet; erstmals fährt eine Gruppe des SGG im Rahmen einer Ski-AG ins Ahrntal nach Luttach (Italien)

August: auf dem Dach des fertiggestellten Mensagebäudes geht erneut eine leistungsfähige Photovoltaikanlage ans Netz

September: „Gütersloh engagiert“ erfolgreich im fünften Jahr

Oktober: offizielle Schlüsselübergabe und Einweihung der neuen Mensa und des Mensagebäudes

November: NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann zertifiziert das Städtische Gymnasium Gütersloh für fünf Jahre als Europaschule

2012

März: Das zur Tradition gewordene Gütersloher Schülerschachturnier wird zum 14. Mal aufgeführt.

Mai: Das CAE Sprachdiplom wir im 6. Jahr vergeben.

Mai: Einladung der Schule zum Europatag in Essen im Rahmen der diesjährigen Europawoche.

September: Jubiläum – 125 Jahre Städtisches Gymnasium

– Projektwoche: Kindheit und Schule im Wandel

– Festakt und Ausstellung:“ Pauken, Pauken, Leben lernen !“

– Musikalische Martinee der Ehemaligen

– Schulfest mit einem Auftritt der Popgruppe „Luxuslärm“

– Musical: die Nacht der Vampire

– Ball der Schulgemeinde

-Jahrhundert Revue

2013

Januar: SchülerInnen diskutieren mit heimischen Bundestagsabgeordneten über aktuelle politische Themen

Februar: Amtseinführung des neuen Stellvertretenden Schulleiters, Herrn Rotthaus

April: Die Mediothek erhält sieben neue Rechner und wird als Lernort dadurch noch attraktiver

Mai: Die Klasse 6b nimmt durch eine Tombola 250€ für den Tierschutzverein „Achtung für Tiere“ ein

Juni: Die Einweihung der neuen Sporthalle markiert den Abschluss der Neubauphase (Erprobungsstufe, NW- Gebäude,Mensa)

Oktober: Eröffnung des neuen Kickerfeldes in Anwesenheit des Hauptsponsors Andreas Mohn

November: Beginn des Ungarnaustauschs mit Szentendre

2014

Februar: 40.000 € – Spende des Bertelsmann Konzerns für den Erhalt der Mediotheken der Gütersloher Schulen; als sportliche Erfolge kann das SG zehn Kreismeistertitel im Schwimmen sowie einen Vize-Landesmeistertitel der Mädchen als Tischtennis-Schulmannschaft der Wettkampfklasse II vermelden; die Bezirksregierung Detmold hat dem Städtischen Gymnasium am 3. Februar die Akkreditierungsurkunde zur Vergabe des Certilingua-Exzellenzlabels verliehen, womit Schüler-/innen ausgezeichnet werden, die mit dem Abitur besondere Qualifikationen in europäischer und internationaler Dimension nachgewiesen haben.

März: TV-Journalist Dirk Steffens referiert zum Thema Umweltschutz; zweiter Besuch von AustauschschülerInnen aus Szentendre/Ungarn.

Mai: Siegerehrung auf Stadtebene: Preisverleihung zum Schreibwettbewerb „Auf und davon“; im Rahmen der Europawoche besucht besucht die nordrhein-westfälische Europaministerin Dr. Angelica Schwall-Düren das Städtische Gymnasium, betont die Errungenschaften der EU und lädt Schülerinnen und Schüler zu einer Diskussionsrunde ein; 27 Schüler/-innen erhalten das Französisch-Diplom DELF; plötzlich und unerwartet verstarb am 29.05. unser bei Schülern wie Lehrern beliebter Hausmeister Ahmet Erten.

August: Ins neue Schuljahr startet das SG mit einem nunmehr vierköpfigen Hausmeister-Team: neben Herrn Elmer und Herrn Vieth – als Nachfolger für Herrn Erten – unterstützen Herr Stricker (als zusätzlicher Hausmeister) sowie Herr Neuberger die Versorgung der Schule

September: Krönender Abschluss des zehnten erfolgreichen SommerLeseClubs in der „Welle“; Gegenbesuch von 20 Schüler/-innen in der ungarischen Kleinstadt Szentendre; 45 Schüler/-innen erhalten Urkunden für erfolgreich absolvierte Cambridge-Certificate-Kurse

Dezember: Vorweihnachtlicher Besuch von 27 Gast-Austauschschüler/-innen aus Genech/Frankreich

2015

Februar: Teilnahme von Schüler/-innen am Regionalausscheid „Jugend debattiert“ in Detmold; Besuch von 38 Austauschschüler/-innen aus Broxtowe/England

März: TV-Moderator Dirk Steffens stellt sein „Projekt Hühnerhof – 2500 Hühner für Dirk Steffens“ vor

April: Gegenbesuch von 23 Schüler/-innen des SG in Genech/Frankreich; Europakurse der Klassen 8 und 9 besuchen nach zweitägigem Vorbereitungsseminar mit ihren Lehrern historische und politisch bedeutsame Orte in der europäischen Hauptstadt Brüssel

Mai: Tischtennis-Mädchen des SG vertreten das Land NRW beim Bundesfinale in Berlin und holen den 4. Platz; erstmaliges Austauschprogramm einer Schülergruppe des SG mit einem Lyzeum in Grudziadz/Polen

Juni: Studienfahrt der Lateinkurse nach Sorrent

Juli: Verabschiedung der langjährigen Schulsekretärin Frau Rita Pallkötter

August: Begrüßung der neuen Schulsekretärin Frau Schwarz; zwei Stunden-Staffeln des SG nehmen am traditionellen 24 Stunden-Schwimmen im Gütersloher Nordbad teil; Einrichtung einer „Internationalen Klasse“ für Flüchtlingskinder am SG

September: Teilnahme an der elften Schülerakademie SAM-OWL auf dem Kirchberghof in Warburg; 224 nehmen am Projekt „Gütersloh engagiert“ teil; Übergabe von 31 Cambridge-Certificate- und 77 DELF-Urkunden im Schuljahr 2014/15; Gegenbesuch von 38 Schüler/-innen des SG in Broxtowe

Oktober: Die neue Homepage des Städtischen Gymnasiums erscheint in frischem Design mit überarbeiteter Ordnerstruktur und zeitgemäßer Software, die den optimierten Zugriff von Smartphone und Tablet unterstützt; Austauschgruppe von sechs Schülerinnen und Herrn Dräger besucht eine Woche lang polnische Partnerstadt Grudziadz; 20 Schüler/-innen der Q1 besuchen in den Herbstferien Portage High School im US-Bundesstaat Wisconsin

November: Das Projekt „Schule & Steuern“ wird in Kooperation mit dem Finanzamt Gütersloh erfolgreich fortgesetzt; neun Lesescouts des SG tragen am 20.11. in der Stadtbibliothek beim 5. Gütersloher Vorlesemarathon Abscnitte aus H.J. Schädlichs „Der Sprachabschneider“ vor; SV-Gruppe besucht SIMEP („Simulation Europäisches Parlament“) in Berlin und lässt sich die Gesetzgebung in Europa erklären

Dezember: Liz Mohn überreicht im Theaterraum des SG im Namen des Bertelsmann-Konzerns eine Spende von 40.000 Euro zur Weiterführung der Schulbibliotheksarbeit an neun weiterführenden Schulen in Gütersloh; Ehrung von 22 teilnehmenden Schüler/-innen der Mathematik-Olympiade mit guten und hervorragenden Leistungen; der Dermatologe Prof. Dr. Bodo Melnik klärt in einem Vortrag am 10.12. mit anschließender Diskussionsrunde für Schüler/-innen über die Risiken zu hohen Milchkonsums auf; Tierschutz-AG des SG feiert zweiten Platz beim bundesweiten Wettbewerb „Tiere in unserer Ernährung“

2016

Januar: Zweiter „Eistag“ der E-Phase am 25.01. auf der Oetker-Bahn in Brackwede als Umsetzung des verpflichtenden Bewegungsfeldes „Gleiten, Fahren Rollen“; Tischtennis-Schulmannschaft der Wettkampfklasse III wird am 12.01. erneut Bezirksmeister

Februar/März: vom 29.02. bis 04.03. findet am SG eine ökumenisch geplante „Religiöse Schulwoche“ statt