Schreibwettbewerb 2019

Lust auf Schreiben? Die nächste Runde des Schreibwettbewerbs hat begonnen. Sicherlich hast auch du ein „Geheimnis„, über das du gerne schreiben möchtest.

Nähere Informationen erhältst du in der Mediothek.


Schreibwettbewerb 2018

Foto von links: Lynn, Marie, Diana, Anna, Lea,
Marieke, Lina, Hagen und Jennifer

Beim diesjährigen Schreibwettbewerb 2018 zum Thema „Zukunft“ haben insgesamt 24 Schülerinnen und Schüler ihre Werke bei der Mediothek eingereicht. Frau Blum und Frau Brinkmann haben zusammen mit einigen Kolleginnen und Kollegen der Fachschaft Deutsch (Frau Ostermann, Frau Westerbarkei und Herrn Scheffer) lesenswerte Beiträge gesichtet, letztendlich wurden 9 Preisträgerinnen aus den verschiedenen Jahrgangsstufen von der 5. Klasse bis zur Q2 während einer kleinen Feierstunde am 18.4.2018 mit anschließender Preisverleihung geehrt. Nachdem Herr Rotthaus die Urkunden und Preise (vom Schulverein gesponserte Büchergutscheine) überreicht hat, durften sich alle bei Knabbereien und Getränken etwas erfrischen. Anschließend lasen Hagen, Marieke und Lina ihre sehr beeindruckenden Werke vor.

Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten! Hoffentlich seid ihr im nächsten Jahr wieder dabei!

 

 

Schreibwettbewerb 2018

Thema: „Zukunft“

(24 Teilnehmende – 9 Preisträgerinnen)


5./6. Klasse:

  1. Preis: Hagen Poier, 6f: Die Zukunft der Einsiedlerkrebse
  2. Preis: Lea Wullenkord, 5f: Das Mädchen aus der Zukunft
  3. Preis: Diana Markov, 5f: Die Neue aus der Zukunft

Stufe 7/8/:

  1. Preis: Marieke Bethlehem, 7b: Zeitreise in die Zukunft
  2. Preis: Marie-Charlot Bittner, 8b: Er kann nicht lieben

9/Q1/Q2

  1. Preis: Jennifer Hochsprung, Q1: Ein Geschenk
  2. Preis: Lina Siering, Q1: Rettet die Welt, rettet die Zukunft
  3. Preis: Anna Dörscheln, 9d: The story of your moment in time

Sonderpreis: Lynn-Sophie Bitter, 9c: Gestern war heute morgen (Gedicht)

 

 


Schreibwettbewerb 2017

Plakat A 4 Format 2017 in ArbeitUnterwegs durch Zeit und Welt

Insgesamt 161 Geschichten, Gedichte und andere Textsorten zum Thema Reisen schrieben Schülerinnen und Schüler von sechs weiter führenden Gütersloher Schulen. In einer Feierstunde wurden die Sieger am 20.Juni in der Aula des ESG geehrt. Zu den Trägern der ersten Preise gehören vom Städtischen Gymnasium Hagen Poier, Anna D. und Jennifer Hochsprung. Herzlichen Glückwunsch!

Einige der preisgekrönten Texte wurden vom Lübecker Sprech- und Stimmlehrer Rainer Rudloff stimmungsvoll vorgelesen, so dass die Qualitäten der Geschichten besonders zur Geltung kamen und zu einem echten Ohrvergnügen wurden.

Mit den Worten „Egal was passiert, die Kulturtechniken Schreiben und Lesen werden bleiben“ begrüßte Martin Fugmann als Leiter des ESG die anwesenden Preisträgerinnen und ihre Eltern. Er hob die besondere Kreativität und Fantasie der Schreiberinnen hervor und lobte aber auch die sehr engagierte Tätigkeit des „super Team an Schulbibliothekarinnen“, das die von der Stadt, der Stadtbibliothek und der Bertelsmann-Stiftung geförderte Aufforderung zum Schreiben wieder organisiert hatte.


 

Die Preisträger des SG

Von links: Marie, Jennifer Hochsprung (E07), Julia Elbracht (7f), Anna, Anna Sagemüller (E02), Laura, Lina, Gina-Marie Tschampa (E02), Frau Blum, Marieke, Herr Scheffer, Johanes und Hagen Poier (5f).

Die Gesichter einiger Preisträger wurden unkenntlich gemacht, weil die Erziehungsberechtigten dieser Kinder die Veröffentlichung dieses Bildes nicht erlaubten.


 

Die Preisträger des SG
(34 Teilnehmende – 11 Preisträger/innen)

5./6. Klasse:

  1. Preis                          Hagen Poier 5f:                        Besuch aus der Urzeit
  2. Preis                          Marieke Bethlehem 6c:            Die Traumreise
    Erster   3. Preis         Johannes Lücke 6c:                 Einmal Athen und zurück
    Zweiter 3. Preis         Laura (Stufe 6):                          Der beste Urlaub der Welt

Stufe 7/8/9:

  1. Preis                Anna (Stufe 8):                          Tilda – Die Frau im Zug
  2. Preis                Marie (Stufe 7):                          Komm mit mir ins Wunderland!
  3. Preis                Julia Elbracht 7f:                        Drachen entdecken leicht gemacht

Stufe 9/E-Phase/Q1/Q2

  1. Preis                         Jennifer Hochsprung E07:       Eine Reise der anderen Art und Weise
  2. Preis                         Gina-Marie Tschampa E02:     Love infection
  3. Preis                         Lina  Q1:                                  1930 – Teil 1

Sonderpreis                 Anna Sagemüller E02:                      Kyrie Eleison (Herr, erbarme dich)