„Doch meine Seele hat Narben“ – Lesung in der Mediothek

Am 8. Juni konnten gut 40 Schüler*innen den Autor Reiner Engelmann erleben, der mit seinem brandaktuellen Buch „Doch meine Seele hat Narben“ in der Mediothek zu Gast war. Engelmann, der früher Sozialpädagoge an einer Schule war, berichtete so fesselnd über das Leben der Holocaust-Überlebenden Niusia Horowitz, dass ihm alle Anwesenden gebannt lauschten. Mehr ›

Sommerleseclub 2022

An alle lesebegeisterten Schülerinnen und Schüler: Es ist wieder soweit – der Sommerleseclub der Stadtbibliothek startet am Dienstag, den 07. Juni 2022! Lesen dürft ihr alles, worauf ihr Lust habt: Nicht nur für Bücher, sondern auch für Hörbücher und den Besuch einer Veranstaltung gibt es einen Stempel. Auch eBooks und Sachbücher sind erlaubt. Mehr ›

Preisverleihung in der Mediothek

Das Geheimnis ist endlich gelüftet, wer beim Schreib- und Malwettbewerb der Mediothek zum 25-jährigen Jubiläum einen Preis gewonnen hat! 23 Schüler*innen waren dazu in die Mediothek eingeladen. Frau Jünemann bedankte sich für so viele kreative Beiträge zu den Themen „Die Mediothek in 25 Jahren“ und „Ein Grund zum Feiern – m(ein) unvergessliches Erlebnis“. Mehr ›

Die Mediothek feiert ihr 25-jähriges Bestehen

Vor 25 Jahren, am 19. März 1997, wurde die Mediothek eröffnet und dieses Ereignis muss natürlich gefeiert werden! Die ganze Schulgemeinschaft ist deshalb herzlich eingeladen, in der mit Girlanden, Luftschlangen und Luftballons geschmückten Mediothek vorbeizukommen, denn es gibt Einiges zu entdecken. Mehr ›

Mal- und Schreibwettbewerb zum Jubiläum der Mediothek

Die Mediothek wird im März 25 Jahre alt und dieses Jubiläum wollen wir mit der ganzen Schulgemeinde auch gebührend feiern. Dazu laden wir alle Schülerinnen und Schüler zu einem Schreibwettbewerb & einem Mal- und Kreativwettbewerb ein. Lasst eurer Fantasie freien Lauf – wir freuen uns auf tolle Geschichten und Gedichte und auf fantastische Kunstwerke! Mehr ›

Weihnachtsleseabend der Mediothek am 29.11. leider abgesagt

Am Montag, den 29.11., waren die Fünft- und Sechstklässler*innen mit ihren Eltern und Geschwistern eigentlich zum gemütlichen Weihnachtsleseabend in die Mediothek eingeladen. Sechs Lehrer*innen und zwei Lesescouts wollten aus neuen spannenden, lustigen und fantastischen Büchern vorlesen, die sich auch sehr gut als Geschenktipps zu Weihnachten eignen. Wegen der derzeitigen Infektionslage wird diese Veranstaltung nun leider abgesagt. Mehr ›

Siegerehrung im Upcycling-Wettbewerb

Kurz vor den Ferien wurden die Teilnehmer*innen des Upcycling-Wettbewerb geehrt. Taschen aus alten Jeans, eine Magnettafel aus Kronkorken, ein alter Stuhl mit Mangaseiten beklebt oder eine Lampe aus Eierpappen, sind Beispiele der vielseitigen Ergebnisse des Wettbewerbs. Mehr ›