Pompeji

Teil eines riesigen Modells von Pompeji (Standort: Nationalmuseum Neapel)Als am 24. August 79 n. Chr. der Vesuv die Stadt Pompeji unter Ascheregen und Lava begrub, waren die Schäden des 17 Jahren zuvor verheerenden Erdbebens noch nicht wieder vollständig behoben. Erst im 16. Jahrhundert wiederentdeckt und 1748 durch Erkundungsgrabungen erforscht, sind durch systematische Grabungen heutzutage ca. 2/3 des insgesamt etwa 66 ha großen Areals freigelegt worden.