Sprache verbindet

"Sprache verbindet" ist eine Kooperation zwischen dem SG und dem Rotary Club/Inner Wheel Club Gütersloh. Bei diesem Projekt geht es darum, mit Kindern im Grundschulalter spielerisch Deutsch zu lernen. Die Kinder kommen in der Regel aus Familien, die noch nicht lange in Deutschland leben und auf Unterstützung dringend angewiesen sind.

Unser Schüler*innen treffen sich dafür wöchentlich mit einem Kind an einem Tag ihrer Wahl in ihrer Umgebung für eine Stunde, erhalten unterstützendes Lernmaterial und verdienen pro Treffen 8 Euro. Ganz abgesehen davon, dass man mit Sprache verbindet etwas Gutes für die Gesellschaft tut, kann man sich die Teilnahme auch bestätigen lassen kann - ein großer Vorteil für spätere Bewerbungen um Stipendien oder Ausbildungen!

Ein erwachsener "Pate" sorgt dafür, dass unsere Schüler:innen regelmäßig ihren Lohn erhalten, vermittelt bei Problemen und kann auch dabei helfen, alternative Lernorte für die Treffen zu suchen (z.B. in der Schule, in der Bibliothek).

Die Anmeldung für das Projekt erfolgt unter https://www.sprache-verbindet-gt.de/ unter dem Punkt "Scouts".

Bei Fragen wenden Sie sich/wendet euch gerne an Herrn Klinner - entweder per Teams oder per Mail (klr@sg.schulen-gt.de).