Vorlesewettbewerb Französisch zum vierten Mal

Am 02.07.2019 fand nun bereits zum vierten Mal der Vorlesewettbewerb Französisch der 7. Klassen statt. Die 22 Teilnehmer*innen (10 Mädchen und 12 Jungen) lasen sowohl selbst ausgewählte als auch unbekannte Texte, und das bereits nach nur zwei Jahren Französischunterricht.

Die Sieger sind: 1. Platz: Katharina Fischer, Kl. 7e, 2. Platz: Viron Lykopoulos, Kl. 7b, 3. Platz: Rodrigo Romano, Kl. 7e. Sie erhielten als Belohnung französische Lektüren, Süßigkeiten und einen Kinogutschein.

Die Jury (die Französischlehrer*innen Bastian Klinner, Nina Bretschneider, Christiane Alberternst und die Siegerin des Vorjahreswettbewerbs, Maja Buchta, Kl. 8b) war erfreut über die gute Qualität der Beiträge.

Der nächste Vorlesewettbewerb Französisch findet im kommenden Jahr wieder vor den Sommerferien statt. Alle zukünftigen Siebtklässler können sich schon darauf freuen.