09.03.2021

Wechselunterricht ab dem 15.03. bis zu den Osterferien

Das Land NRW sieht für die letzten zwei Wochen vor den Osterferien Unterricht im Wechselmodell für die Sekundarstufe I (Klassen 5-9) vor. Die Klassen werden vom Klassenlehrer/von der Klassenlehrerin in A- und B-Gruppen aufgeteilt. Die Oberstufe kommt vollständig, die EF jedoch nur an den Tagen, an denen die Q1 nicht da ist. Große Kurse werden auf zwei Räume aufgeteilt.

 

Die Präsenztage für die Klassen 5, 6 und 7 sind:

Gruppe A: Mo 15.3., Fr 19.3., Do 25.3.
Gruppe B: Do 18.3., Mo 22.3., Fr 26.3

 

Die Präsenztage für die Jahrgangsstufen 8 und 9 sind:

Gruppe A: Di 16.3., Mi 24.3
Gruppe B: Mi 17.3., Di 23.3.

 

Die IK kommt an folgenden Tagen als ganze Gruppe:
Di 16.3. und Mi 17.3., Di 23.3. und Mi 24.3.

 

Oberstufe

Die Jahrgangsstufe Q2 kommt durchgängig in Präsenz und wird in den bisherigen Räumen unterrichtet.

Die Jahrgangsstufe Q1 kommt bis auf drei Tage, an denen sie Distanzunterricht erhält, ebenfalls vollständig.

An den Präsenztagen der Jahrgangsstufe EF erhält die Jahrgangsstufe Q1 Distanzunterricht.
Das sind folgende Tage: Do, 18.03.. Mi, 24.03. und Fr, 26.03.

 

Mensa und Ganztag

Die Mensa bleibt bis zu den Osterferien geschlossen. Am Mensatag für die Klassen 5 und 6 wird die 7. Stunde daher vorgezogen. Bitte sorgen Sie selbst für die Verpflegung Ihrer Kinder.

Die Ganztagsbetreuung am Nachmittag findet bis zu den Osterferien nicht statt.

Wie es danach weitergeht, können wir noch nicht absehen.

 

Nähere Details finden Sie auf unserem Infoblatt: Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts im Wechselmodell (15.03. bis 26.03.)

Sollte es zu Problemen in der Praxis kommen, melden Sie sich gerne.

Ihre Schulleitung