28.01.2021

Weiterhin Distanzunterricht bis zum 12. Februar

Das Land NRW hat uns heute per Schulmail darüber informiert, dass der Distanzunterricht auch in den ersten beiden Februarwochen für alle Klassen und Jahrgangsstufen weitergeht.

Schüler*innen der Klassen 5 und 6 können für die Notbetreuung angemeldet werden. Sie nehmen in einer festen Lerngruppe am Distanzunterricht ihrer Klasse teil.
Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Zusätzlich haben Schüler*innen der Klassen 7-Q2 die Möglichkeit, unsere Study Hall in der Mediothek zu nutzen und ebenfalls von der Schule aus am Distanzunterricht der Klasse bzw. Lerngruppe teilzunehmen: Anmeldeformular Study Hall

Für den Distanzunterricht in der Schule werden iPads zur Verfügung gestellt.

Es besteht weiterhin die Möglichkeit, sich iPads oder Laptops für den Unterricht zu Hause auszuleihen. Nähere Details finden Sie in diesem Beitrag: Ausleihe von digitalen Endgeräten. Ansprechpartner sind Frau Blank: [email protected] oder Herr Voigt: [email protected].

Der 1. Februar ist ein beweglicher Ferientag. An diesem Tag findet kein Unterricht statt und dementsprechend auch keine Notbetreuung bzw. Study Hall.

Bitte zögern Sie nicht Ihr Kind anzumelden, wenn Sie das Gefühl haben, dass das Lernen zu Hause nicht gut klappt. Die Schule bietet Ihnen in dieser schwierigen Zeit Unterstützung und Hilfe. Auch das Beratungsteam ist für Sie da.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund!
Ihre Schulleitung
Axel Rotthaus und Britta Jünemann