Wintersport-AG

 

Zielort

 

Europäischer Alpenraum, bisher: Luttach/Südtirol
Zielgruppe (Stufe, Klasse, Kurs) EF (absolute Skianfänger, Fortgeschrittene und Könner)
Durchführungszeitraum/Dauer

 

 

eine Woche vor oder nach den Halbjahreszeugnissen (Anreise am Do. oder Fr. Abend ab GT; Rückfahrt Fr. oder Sa. Morgen ab Südtirol)
Anmeldezeitpunkt bisher: 2-3 Wochen nach Schuljahresbeginn
max./min. Teilnehmerzahl

 

 

min. ca 36 und max. ca. 40-45 Schülerinnen und Schüler (abhängig vom Quartier)
pädagogischer Schwerpunkt

 

 

·      Thematisierung und Umsetzung wichtiger Inhalte der Sportlehrpläne (Bewegungsfeld „Gleiten, Rollen Fahren – Rollsport, Bootsport, Wintersport“);

·      Gratifikation für besonderes schulisches Engagement;

·      die AG richtet sich auch an Zielgruppen, die von Austauschfahrten mit sprachlichem Schwerpunkt nicht angesprochen werden (hoher Jungenanteil);

·      Stärkung der Sozialkompetenz und des Jahrgangs

wichtige Bestandteile des Programmes/Hinweise zum Ablauf Vorbereitende Treffen zur theoretischen und praktischen Vorbereitung (u.a. Skigymnastik, Ausrüstung, FIS-Regeln,…);

Übernahme von kleinen Aufgaben durch die Teilnehmer; Skiunterricht in Kleingruppen an 6 Tagen; Abendprogramm mit Theorie und Praxis (u.a. Eisstockschießen, Skishow, Nachtwanderung)

Leitung/Ansprechpartner

 

Hu, Lu, Tho
Kosten 2019: 400EUR

 

Erfahrungsbericht zum Nachlesen