Die Schüler*innen Vertretung am SG

Hey!

Wir sind die neugewählte Schüler*innenvertretung am Städtischen Gymnasium. Die Schüler*innenvertretung (SV) besteht aus allen Klassen- und Jahrgangssprechern und aus ihrem Vorstand, gebildet aus den Schülersprecher*innen und den SV-Lehrer*innen. In der ersten Sitzung des Schülerrates, der Versammlung der SV, wurden Tristan (Q2) und Viron (9b) als Schülersprecher wiedergewählt, neu im Team ist Susanna (EF) als erste Schülersprecherin. Ebenfalls wieder mit dabei sind Frau Baden und Herr Horstmann als SV-Lehrer*innen. Herr Laske wurde diese Jahr erstmalig von den Schüler*innen zum SV-Lehrer gewählt.

Was machen wir?

Nun, die SV hat viele verschiedene Aufgaben. Wir entsenden Vertreter*innen zu Schul-, Fach- und Disziplinarkonferenzen und sind das Verbindungsglied zwischen Schüler*innenschaft und Schulleitung. Ihr könnt uns bei Anregungen und Wünsche für unsere Schule jederzeit ansprechen! Entweder über die SV-Lehrer*innen oder ihr könnt uns Schülersprecher*innen in der Schule oder über Instagram (sv.sgg) jederzeit erreichen!

Ihr wollt mitmachen?
Dann kommt am Mittwoch in der zweiten großen Pause zu uns! Wir treffen uns im SV-Raum (S007).

Zu unseren grundsätzlichen Plänen gehören der ökologische Wandel in der Schule, den wir durch das von uns in Leben gerufene Projekt „Umweltbewusste Schule“ vorantreiben, und die Ausschöpfung der Mitbestimmungsrechte der Schüler*innen wie auch das ständige Arbeiten an unserer sozialen und solidarischen Gemeinschaft am SG.

In Zeiten wie diesen ist auch der Schullalltag für uns alle neu. Nicht immer verläuft alles glatt, und es gibt ständig etwas zu verbessern. Und genau deswegen ist unsere Frage an Euch:

Wo drückt Euch der Schuh?

Wo gibt es Probleme? Was könnte besser laufen? Es sind die kleinen Dinge im Leben, die einen glücklich machen, und an diesen Dingen wollen wir arbeiten. Wir wollen die Schule zu einem Ort machen, an dem wir gut und gerne lernen.

Corona-Krise

Leider hindert uns die Corona-Krise daran, große Aktionen durchzuführen. Die Klassensprecher*innenschulung für die fünften und sechsten Klassen wird nicht wie gewohnt im November stattfinden, sondern vorerst verschoben.

Weitere Aktionen

Jedes Jahr findet im Dezember der Schokoladen-Weihnachtsmannverkauf und im Februar der Rosenverkauf statt. Auch dieses Jahr werden wir uns bemühen, diese Aktionen durchzuführen, um allen Schüler*innen angenehme Feiertage zu bereiten.

Wir halten Euch auf dem Laufenden!
Bis dahin – bleibt gesund! Eure SV