Stufenleitungen / Laufbahnberatung

Wie an allen Gymnasien in Nordrhein-Westfalen sind die Zuständigkeiten für die verschiedenen Stufen und Altersgruppen der Schüler und Schülerinnen in drei Bereiche aufgeteilt:

Erprobungsstufenkoordination

Eva Hinz-Kruse
hk@sg.schulen-gt.de

Claudia Zünkeler
zr@sg.schulen-gt.de

Alexandra Heiss
hei@sg.schulen-gt.de

oder in den Pausen im Lehrerzimmer

Beratungsangebot:

  • Klassenbildung Stufe 5 und 7
  • Schul(form)wechsel
  • Beratung bei Lernschwierigkeiten und Ordnungsverstößen
  • Schullaufbahnberatung
  • Beratung der Klassenleitungen

Das Erprobungsstufen-Koordinatorenteam ist zuständig für alle Belange rund um die Stufen 5 und 6. Bei der Anmeldung zum SG beraten die Koordinatoren zusammen mit der Schulleitung die Eltern bei Unsicherheiten bezüglich der Grundschulempfehlung. Sie organisieren den Informationsnachmittag für Grundschulkinder der Klassen 4 und deren Eltern und laden ein zum Schnuppernachmittag kurz vor den Sommerferien. Sie terminieren die Erprobungsstufenkonferenzen, zu denen mindestens zweimal jährlich die ehemaligen Grundschullehrer/-innen eingeladen werden und sind zuständig für die Organisation sämtlicher Informationsveranstaltungen im Rahmen der Erprobungsstufe. Sie beraten bei Bedarf alle Beteiligten zu Fragen während der ersten beiden Schuljahre am Städtischen Gymnasium.

Mittelstufenkoordination

Carsten Briest
brt@sg.schulen-gt.de

Raik Haubold
hab@sg.schulen-gt.de

Beratungsangebot:

  • Schullaufbahnberatung, Wahlpflichtbereich, Abschlüsse
  • Schul(form)wechsel
  • Beratung bei Lernschwierigkeiten und Ordnungsverstößen
  • Beratung der Repetenten

Das Koordinationsteam der Mittelstufe ist zuständig für die Jahrgansstufen 7 is 9. Insbesondere obliegt ihnen die Organisation der Lernstandserhebungen in Stufe 8, die Vorstellung und Zuordnung der Angebote im Differenzierungsbereich der Stufen 8 und 9 sowie die Koordination der zentralen Abschlussprüfungen in Klasse 9. Außerdem sind Herr Briest und Herr Haubold neben den Klassenlehrer*innen Experten für die Schullaufbahnberatung in der Mittelstufe.

Oberstufenkoordination

E-Phase

Karin Spielberg
spi@sg.schulen-gt.de

Sascha Weißer
wei@sg.schulen-gt.de

Meike Winter
win@sg.schulen-gt.de

 

Q1

Hans Breckenkamp
bre@sg.schulen-gt.de

Franziska Dirks
dir@sg.schulen-gt.de

Jörg Tölle
toe@sg.schulen-gt.de

 

Q2

Bastian Klinner
klr@sg.schulen-gt.de

Anne Vogel
vo@sg.schulen-gt.de

Jens Hullermann
hu@sg.schulen-gt.de

Die Projektleitung ist erreichbar unter  Tel.: 05241 – 50529013, in den Pausen im Oberstufen-Büro A 016

Beratungsangebot:

  • Beratung Schullaufbahn
  • Beratung Lernorganisation
  • Unterstützung bei Lernschwierigkeiten und Regelverstößen
  • Schul(form)wechsel
  • Beratung Studium/Ausbildung

Die Projektleitung ist zuständig für alle Belange der Oberstufe. Neben der Terminierung der Klausurpläne ist es ihre Aufgabe, die Schüler/-innen der Sek. II bezüglich ihrer Laufbahn zu beraten, bei erforderlichem oder gewünschtem Laufbahnwechsel notwendige Hilfestellung zu geben und sie auf das abschließende Abiturprüfungsverfahren ausreichend vorzubereiten.

Übrigens: Aus historischen Gründen heißt bei uns die Oberstufenverwaltung „Projektleitung“. Kein Mensch weiß zwar mehr, warum, aber alle wissen, dass man die Projektleitung in Raum A 016 findet.