Lernstandserhebungen (D, E, M)

Seit vielen Jahren finden in NRW zentrale Lernstandserhebungen in den Kernfächern Deutsch, Englisch und Mathematik statt. Sie sind innerhalb der Jahrgangsstufe 8 verortet und werden alljährlich im Frühjahr (meist Monat Mai) durchgeführt.

Die Lernstandserhebungen überprüfen den Lernstand, den die Schülerinnen und Schüler bis zum Zeitpunkt der Prüfungen erworben haben und werden nicht gesondert im Unterricht vorbereitet. Sie ersetzen keine Klassenarbeit und werden nur bei der Zeugnisnote berücksichtigt, wenn ein Schüler/eine Schülerin zwischen zwei Noten steht.

Alle Schulen erhalten die Aufgabenstellungen zentral vom Landesinstitut für Schule und Unterricht in Soest, dort werden die Ergebnisse der LSE auch zentral ausgewertet und mit denen anderer standortgleicher Schulen verglichen. Als Eltern erhalten Sie vor den Sommerferien eine detaillierte, individualisierte Rückmeldung zu den Leistungen Ihres Kindes.

Termine:

Lernstandserhebungen Deutsch – Stufe 8

06.03.2020, 08:00 bis 13:15 Uhr

Lernstandserhebungen Englisch – Stufe 8

10.03.2020, 08:00 bis 13:15 Uhr

Lernstanderhebungen Mathematik – Stufe 8

12.03.2020, 08:00 bis 13:15 Uhr