Ganztag am SG

Das SG Gütersloh ist ein Gymnasium mit einem offenem Ganztagsangebot.

 

Stufe 5 und 6

Die Stufen 5 und 6 haben an 4 Tagen der Woche Unterricht bis zur 6. Stunde (Unterrichtsende 13.15 Uhr). Ein Tag in der Woche ist der „Mensatag“, an dem die Klasse in ihrer Mittagspause gemeinsam die Mensa besucht. Danach können auf dem Schulhof Spiel- und Sportgeräte ausgeliehen werden, es kann gespielt oder in der Mediothek gelesen und entspannt werden. Im Anschluss an die Mittagspause findet noch eine Stunde Fachunterricht bis 14.15 Uhr statt.

Am Nachmittag können die Schülerinnen und Schüler freiwillig an einem vielfältigen AG-Angebot und an der Hausaufgabenbetreuung teilnehmen.

Für Familien, die auch am Nachmittag eine Betreuung der Kinder wünschen, bieten wir in einer Gruppe eine Nachmittagsbetreuung an, unseren „verlässlichen Ganztag“.

Stufe 7 bis 9

Die Stufen 7 bis 9 befinden sich noch in der Schullaufbahn des achtjährigen Gymnasiums und haben an mindestens einem Nachmittag der Woche Unterricht bis 15.00 oder bis 16.00 Uhr. Nach der 6. Unterrichtsstunde gibt es eine Mittagspause und der Unterricht am Nachmittag beginnt in der Regel um 14.15 Uhr.

Während dieser Mittagspause können die Schülerinnen und Schüler die Mensa nutzen und dort essen. Ab der Stufe 9 können die Eltern ihren Kindern erlauben, das Schulgelände während der Mittagspause zu verlassen.

Auch für die Schülerinnen der Mittelstufe gibt es ein vielfältiges AG-Angebot, vor allem im naturwissenschaftlichen und musischen Bereich.

Oberstufe

Die Oberstufe hat zwischen 34 und 38 Wochenstunden, von denen natürlich ein Teil am Nachmittag stattfindet.

Viele der angebotenen AGs werden auch von den Schülerinnen und Schülern der Oberstufe besucht.

Am Mittag kann in der Mensa gegessen werden. Während des Vormittags wird die Mensa von den Schülerinnen und Schülern der Oberstufe als Aufenthalts- und Arbeitsraum genutzt.

Kontakt

Koordinatorin und Ansprechpartnerin für Fragen rund um den Ganztag:
Alexandra Scheitenberger (Lehrerin am SG)
erreichbar über das Sekretariat des Städtischen Gymnasiums (05241 / 50529010)
oder per e-mail unter se@sg.schulen-gt.de